Ein Blick in die
Unternehmensgeschichte

Die Erfolgsgeschichte unseres Handwerksbetriebes begann mit der Gründung durch Rudolf Heidinger im Jahr 1966. Anfangs zählten zu unserem Kundenkreis hauptsächlich Betriebe aus der Lebensmittel-Branche – ab Mitte der 80er Jahre bedingten unsere Expansionspläne eine Neuorientierung in den Bereichen Industrie und Medizin. In diesem Markt war unser schwäbischer Tüftlersinn äusserst gefragt, denn wir konnten auch spezielle Kundenwünsche und Sonderanlagen kompetent realisieren.

Unser Einstieg in die Hochtechnologie vieler Produktions- und Untersuchungsbereiche erfolgte Zug um Zug. Mit dem Bau eines zweckmäßigen Firmengebäudes in Mühlacker im Jahr 1990 und mit der Erweiterung unserer Montagehalle 2004 schufen wir die Voraussetzung fur einen rationellen Anlagenbau. Seither bietet Heidinger Anlagen aller Größenkategorien und setzt dabei konsequent auf energiesparende und Betriebssicherheit gewährleistende Technik in moduler, servicefreundlicher Bauweise.
Im Zuge der Nachfolgeregelung trat 1999 Friedrich Heidinger als Mitgesellschafter in die Firma ein und ist seit dem Jahre 2004 Alleininhaber. Auf den von seinem Onkel geschaffenen Grundlagen erweitert er Zug um Zug die Tätigkeitsfelder der Heidinger GmbH & Co. KG. Seither sind kälte- und klimatechnische Anlagen von Heidinger in Deutschland, Europa und sogar in Asien und Südamerika zu finden.


Die Experten für Kälte, Klima und Verfahrenstechnik